Direkt zum Inhalt

Direkt zur Navigation

Japanisches Kultur Institut

Hauptkurse

Die Hauptkurse Herbst / Winter 2014 beginnen ab 11.10.2014

Die Hauptkurse sind unsere Standardkurse und werden jeweils im Winter und Sommer angeboten. Diese Kurse richten sich an Interessenten, die Japanisch ernsthaft erlernen möchten, und erstrecken sich über den Zeitraum von drei Monaten. Dabei wird nicht nur die japanische Sprache gelehrt, sondern auch ein besonderer Schwerpunkt auf die Vermittlung des kulturellen Hintergundes gelegt. Die Kurse sind von der Grundstufe für Anfänger bis zur Oberstufe in neun Stufen unterteilt und finden zwei Mal pro Woche statt. (Ausnahmen sind die Mittelstufe 3 sowie die Oberstufe,  die nur ein Mal pro Woche stattfinden). Die Kurse streben an, die für jede Stufe festgelegten Lernziele im Sinne des Can-do zu erreichen.

Einzelheiten zur ANMELDUNG


Falls Sie bereits Vorkenntnisse der japanischen Sprache besitzen und eine höhere Stufe besuchen möchten, benötigen Sie einen Einstufungstest.

Einzelheiten zu den Kursen



SOMMERKURS JAPANISCH

Montag 14. Juli - Donnerstag 31. Juli 2014

Unser neuer Sommerkurs Grundstufe 1 Katsudo und Schrift bietet Schülerinnen und Schülern sowie allen anderen Interessierten die Möglichkeit, in nur 3 Wochen grundlegene Kenntnisse der japanischen Sprache zu erwerben.

Der Inhalt entspricht der Grundstufe 1 Katsudo, parallel erfolgt eine gründliche Einführung in die Silbenschriften Hiragana und Katakana sowie erste Kanji.

Kursdauer

3 Std x 14 Mal (Total 42 Std)

Mo-Fr, jeweils 10-13 Uhr

Kursgebühr

140 EUR

Lehrmaterial

Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A1 Katsudo (10 EUR)

Die Lehrmaterialien sind am Empfang des Kulturinstitus zu erwerben. Bitte bringen Sie sie zum ersten Unterricht mit.

ANMELDEFORMULAR SOMMERKURS JAPANISCH

Grundstufe 1

Was ist das Unterrichtsziel?

In unserem Kurs lernen Sie konkrete Kompetenzen, so dass Sie am Ende sagen: "Ich kann ... ". Dieser Kurs ist für Teilnehmer/innen gedacht, die bislang kein Japanisch gelernt haben und sich zum ersten Mal damit beschäftigen wollen. Sie lernen, wie man sich einfach selbst vorstellt, sowie Zahlen, Uhrzeiten, Tage und Redewendungen, die Orte ausdrücken. Zudem lernt man grundlegende Verben und Adjektive, wobei angestrebt wird, dass man darüber reden kann, was man an einem Tag tut, was einem gefällt und nicht gefällt. Eingeübt werden die Hiragana- und Katakana-Silbenzeichen, wobei es das Ziel ist, diese sowohl lesen als auch schreiben zu können.

Wie sieht der Unterricht aus?

Der Unterricht besteht aus zwei Säulen - Katsudo, den Aktivitäten sowie Rikai, dem Verständnis. In der Kombination der beiden erwerben Sie grundlegene Sprachkenntnisse.
Katsudo - In kommunikativen Aktivitäten lernen Sie Japanisch für konkrete Situationen sowie viel über die Japanische Kultur.
Rikai - Hier lernen Sie Grammtik, Vokabular etc., um Ihre Kommunikation zu stützen

Niveau
Anfänger - A1 (Nach den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens)

Kursdauer
2 Std x 30 Mal (Total 60 Std)

Lehrmaterial

    Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A1 - Katsudo
    Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A1 - Rikai
   
Die Lehrmaterialien sind am Empfang des JKI für jeweils 10 Euro zu erwerben.
Bitte bringen Sie die Lernmaterialien zur ersten Unterrichtsstunde mit.

Kurstermin im Herbst / Winter 2014/15

Grundstufe 1N
Mo & Mi (2 Mal pro Woche) jeweils 16:30 - 18:30 Uhr
Katsudo  und Rikai im Wechsel    Übersicht der Einzeltermine

Grundstufe 1A
Di & Do (2 Mal pro Woche) jeweils 18:45 - 20:45 Uhr
Katsudo und Rikai im Wechsel       Übersicht der Einzeltermine


Kursgebühr
200 EUR

Falls Sie nur einen Tag in der Woche lernen möchten, besteht die Möglichkeit, entweder nur Katsudo oder  nur Rikai zu belegen. In diesem Fall beträgt die Kursgebühr 100 EUR. (Gilt nur für Grundstufe 1!)       

ACHTUNG - Mit dem Abschluss nur eines Teils ist es nicht möglich, im Anschluss direkt in der Grundstufe 2 weiterzulernen. Dafür müssen sowohl Katsudo als auch Rikai abgeschlossen werden. 

Grundstufe 1 J (Jahreskurs) am Samstag

Sie möchten Japanisch lernen, haben aber werktags keine Zeit? Zweimal die Woche ist Ihnen zu viel? Dafür gibt es jetzt unsere neue Samstagskurse Grundstufe 1J - 1 und  1J - 2. Hier lernen Sie abwechselnd in Katsudo und Rikai den halben Inhalt der Grundstufe 1 (bis Lektion 6 des Lehrbuchs Marugoto). Für den Abschluss der gesamten Grundstufe1 benötigen Sie ein Jahr. (Für den darauf folgenden Kurs G1 J - 2 ist eine erneute Anmeldung erforderlich).

Kursdauer
2 Std x 15 Mal (Total 30 Std)

Kurstermin Herbst / Winter 2014/15

Grundstufe 1J - 1
Sa. 10:30 - 12:30 Uhr
Katsudo und Rikai im Wechsel
Start am 11.10.14, Allerheiligen kein Unterricht   Übersicht der Einzeltermine

Lehrmaterial

    Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A1 - Katsudo
    Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A1 - Rikai


Die Lehrmaterialien sind am Empfang des JKI für jeweils 10 Euro zu erwerben.
Bitte bringen Sie die Lernmaterialien zur ersten Unterrichtsstunde mit.

Kursgebühr
100 EUR

Grundstufe 1 J- 2

In Anschluss an Grundstufe 1J-1 des Sommersemesters nehmen Sie in  G1J-2 die Lektionen 7-12 im Lehrbuch "Marugoto" durch und beenden den Kurs mit den Grundstufe 1 Prüfungen in "Katsudo" und "Rikai"

ACHTUNG!
Dieser Kurs ist nur für Teilnehmer, die bereits Stufe 1J –1 erfolgreich absolviert haben.

Alle Neuanfänger, die gerne samstags lernen möchten, melden sich bitte für den Kurs Grundstufe 1J-1 an!

Kursdauer
2 Std x 15 Mal (Total 30 Std)

Kurstermin Herbst / Winter 2014/15

Grundstufe 1J-2
Sa 10:30 - 12:30 Uhr
Start: 11.10.14, Allerheiligen frei    Übersicht der Einzeltermine


Lehrmaterial

- Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A1- Katsudo
- Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A1- Rikai

Kursgebühren
100 EUR

Samstagskurs J-3

Für alle, die im Samstagskurs die Grundstufe 1 abgeschlossen, aber nicht die Möglichkeit haben, in der Grundstufe 2 weiterzulernen, bietet sich hier die Möglichkeit, das Buch "Marugoto A1" zu beenden.

Behandelt werden die Lektionen 13-18 von "Marugoto Japanische Sprache und Kultur", im Wechsel von Katsudo und Rikai.

Kursdauer

2 Std x 15 = 30 Std

Termin im Herbst / Winter 2014/15

Sa, 13:30-15:30

Katsudo und Rikai im Wechsel        Übersicht der Einzeltermine

Kursgebühr

100 Euro

ACHTUNG: Anmeldung nur mit abgeschlossener Grundstufe 1!

Der Kurs deckt den Inhalt der ersten Hälfte von Grundstufe 2 ab; eine Fortführung ist nicht geplant.

Wir bitten um möglichst frühzeitige Anmeldung!

Grundstufe 2

Orientiert an verschiedenen Alltagsthemen wie Einkaufen, Reisen, Familie, Wetter und Jahreszeiten etc., lernen Sie sich in vielen Situationen auszudrücken. Im "Katsudo" Unterricht werden anhand konkreter Situationen Redewendungen und kulturelle Verhaltensweisen vorgestellt, während im Rikai-Unterricht Grammatik, Wortschatz und Schrift erarbeitet und vertieft werden.

Niveau
A1-A2 (Nach den Niveaustufen des "Gemeisamer Europäischer Referenzrahmen")

Kursdauer
2 Std x 30 Mal (Total 60 Std)

Lehrmaterial

- Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A1- Katsudo
- Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A1 - Rikai

- Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A2-1 - Katsudo
- Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A2-1 - Rikai

Die Lehrmaterialien sind am Empfang des JKI zu erwerben.
Bitte bringen Sie sie zum ersten Unterricht mit.

Kurstermin Herbst / Winter 2014/15

Grundstufe 2N
Di & Do (2 Mal pro Woche) jeweils 16:30 - 18:30 Uhr
Katsudo und Rikai im Wechsel    Übersicht der Einzeltermine


Grundstufe 2A
Mo & Mi (2 Mal pro Woche) jeweils 18:45 - 20:45 Uhr
Katsudo und Rikai im Wechsel     Übersicht der Einzeltermine

(ab Grundstufe 2 müssen Katsudo und Rikai gleichzeitig belegt werden)

Kursgebühren
200 EUR 

Grundstufe 3

In Fortsetzung der Grundstufe 2 kommen weitere Themen dazu: Gesundheit, Unternehmungen mit Freunden, Feiern, aber auch Dienstreisen etc. Dies führt dazu, sich in einem weiten Feld auf Japanisch bewegen zu können. Wie immer sorgt die Einteilung in "Katsudo" und "Rikai" dafür, dass aktives Sprechen und Sprachwissen gleichberechtigt vermittelt werden.

Niveau
A2.1 (Nach den Niveaustufen des "Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen")

Kursdauer
2 Std x 30 Mal (Total 60 Std)

Grundstufe 3
Di & Do (2 Mal pro Woche) 18:45 - 20:45 Uhr
Katsudo und Rikai im Wechsel    Übersicht der Einzeltermine

Lehrmaterial

  • Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A2-1 - Katsudo
  • Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A2-1 - Rikai

Die Lehrmaterialien sind am Empfang des JKI zu erwerben.
Bitte bringen Sie sie zum ersten Unterricht mit.

Kursgebühr
200 EUR 

Grundstufe 4

Der Kurs zielt darauf ab, in einer noch größeren Zahl von Situationen alltägliches Japanisch anwenden zu können. Bei den sprachlichen Mitteln stehen Ausdruck der eigenen Meinung, Empfehlungen und genaue Beschreibungen im Mittelpunkt. Neue Themenbereiche wie Restaurantbesuch, Japanische Feste oder eine Reise nach Okinawa bieten zusätzlich viele Möglichkeiten, sich mit japanischer Kultur auseinanderzusetzen.

Niveau
A2.2 (Nach den Niveaustufen des "Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen")

Kursdauer
2 Std x 30 Mal (Total 60 Std)

Grundstufe 4
Mo & Mi (2 Mal pro Woche) 18:45 - 20:45 Uhr
Katsudo und Rikai im Wechsel    Übersicht der Einzeltermine

Lehrmaterial

  • Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A2-2 - Katsudo
  • Marugoto - Japanische Sprache und Kultur A2-2 - Rikai

Die Lehrmaterialien sind am Empfang des JKI zu erwerben.
Bitte bringen Sie sie zum ersten Unterricht mit.

Kursgebühr
200 EUR

Grundstufe 5

Mit neuen Themen werden auch die Texte länger, und neben vielen neuen Dialogen gibt es auch Übungen zum zusammenhängenden Sprechen, Mit diesem Kurs schließen Sie das Niveau A2 ab, die ersten Schritte in das Niveau B1 (Unabhängiger Sprachverwender) rücken in Sichtweite.

Niveau
A2.3 (Nach den Niveaustufen des "Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmens")

Kursdauer
2 Std x 30 Mal (Total 60 Std)

Lehrmaterial
 Marugoto Nihon no Kotoba to Bunka A2.2 - Katsudo

 Marugoto Nihon no Kotoba to Bunka A2.2 - Rikai 


Kurstermin Herbst / Winter 2014/15
Mo. & Mi. (2 Mal pro Woche) 18:45 - 20:45 Uhr

Katsudo und Rikai im Wechsel   Übersicht der Einzeltermine

Kursgebühr
200 EUR

Aufbaustufe

Der Übergang zum Niveau B1 (Unabhängige Sprachverwendung):  Der Umgang mit Schwierigkeiten während einer Reise oder die Beratung eines Freundes bei Problemen, Jobsuche oder der Besuch eines japanischen Haushaltes bieten die Themen für eine intensive Beschäftigung mit Sprache und Kultur.

Niveau
A2-B1 (Nach den Niveaustufen des "Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmens")

Kursdauer
2 Std x 30 Mal (Total 60 Std)

Lehrmaterial

Marugoto Nihon no Kotoba to Bunka A2-B1

Kurstermin Herbst / Winter 2014/15
Mo. & Mi. (2 Mal pro Woche) 18:45 - 20:45 Uhr    Übersicht der Einzeltermine

Kursgebühr
200 EUR

Mittelstufe 1

In diesem Kurs geht es darum, in vertrauten Situationen am Arbeitsplatz oder in der Schule Menschen höflich um etwas zu bitten, sie einzuladen, um Hilfe zu bitten, verschiedene Probleme, die man am Reiseziel oder bei einem kurzen Aufenthalt erlebt, bewältigen zu können. Angestrebt wird zudem, über die eigen Arbeit oder ein Spezialgebiet, über Dinge, für die man sich persönlich interessiert, detaillierte Erklärungen geben und sich mit in gewissem Maße langen Sätzen ausdrücken zu können.
Mittelstufe 1 besteht aus 2 Teilen (Sommer und Winter), d.h. man muß den Kurs 2 Semester belegen und erfolgreich abschließen, um in die nächste Stufe zu kommen.

Niveau
A2-B1 (Nach den Niveaustufen des "Gemeisamer Europäischer Referenzrahmen")

Kursdauer
2 Std x 30 Mal (Total 60 Std)

Lehrmaterial
  • Shin Nihongo no Chukyu
  • Basic Kanji Book Vol.2

Kurstermin Herbst / Winter 2014/15
Di. & Do. (2 Mal pro Woche) 18:45 - 20:45 Uhr      Übersicht der Einzeltermine

Kursgebühr
200 EUR

Mittelstufe 2

In diesem Kurs soll der hauptsächliche Inhalt von Texten über vertraute Themen wie Arbeit, Schule, Kultur, Familie u.a. verstanden und darüber diskutiert werden. Wir betrachten Tabellen und Graphiken und fassen wichtige Informationen zusammen, erklären detailliert Menschen und Dinge und sprechen über die Inhaltsangaben von Filmen und Büchern. Ziel ist es, mit Japaneren ganz normal einen Gedankenaustausch führen zu können.
Mittelstufe 2 besteht aus 2 Teilen (Sommer und Winter), d.h. man muß den Kurs 2 Semester belegen und erfolgreich abschließen, um in die nächste Stufe zu kommen.

Niveau
B1.1 (nach den Niveaustufen des "Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen")

Kursdauer
2 Std x 30 Mal (Total 60 Std)


Lehrmaterial
  • Nihongo Chukyu J301
  • zusätzliches Material wird als Kopie verteilt

Kurstermin Herbst / Winter 2014/15
Mo. & Mi. (2 Mal pro Woche) 18:45 - 20:45 Uhr   Übersicht der Einzeltermine

Kursgebühr
200 EUR

Mittelstufe 3

Dieser Kurs zielt darauf ab, einfache Texte, die an einen Japaner geschrieben wurden, und Dialoge in natürlicher Sprechgeschwindigkeit hören, die eigene Meinung dazu ausführlich zum Ausdruck bringen und aktiv an einer Debatte teilnehmen zu können. Dabei wird ein breites Spektrum an Themen behandelt, um das heutige Japan zu verstehen. Es sollen verschiedene Textstile berührt und so die sprachliche Ausdruckskraft erweitert werden.
Mittelstufe 3 besteht aus 2 Teilen (Sommer und Winter), d.h. man muß den Kurs 2 Semester belegen und erfolgreich abschließen, um in die nächste Stufe zu kommen.

Niveau
B1.2 (Nach den Niveaustufen des "Gemeisamer Europäischer Referenzrahmen")

Kursdauer
2 Std x 15 Mal (Total 30 Std)

Lehrmaterial
  • Material wird als Kopie verteilt.

Kurstermin Herbst / Winter 2014/15
Do (1 Mal pro Woche) 18:45 - 20:45 Uhr   Übersicht der Einzeltermine

Kursgebühr
100 EUR

Oberstufe

生活、社会、文化などの様々なトピックについて、生の文章を読んだり、映像を見たり、ディスカッションしたり、レポートを書いたりします。四技能をバランスよく練習しながら、日本語で高度なコミュニケーションができるよう目指します。

Niveau
B1-B2 (Nach den Niveaustufen des "Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen")

Kursdauer
2 Std x 15 Mal (Total 30 Std)

Lehrmaterial
  • Material wird als Kopie verteilt.

Kurstermin Herbst / Winter 2014/15
Di (1 Mal pro Woche) 18:45 - 20:45 Uhr   Übersicht der Einzeltermine

Kursgebühr
100 EUR

Einstufungstest

Alle Teilnehmer/innen der Hauptkurse, die bislang im Japanischen Kulturinstitut Köln noch keinen Abschlusstest abgelegt haben, oder die länger als ein Jahr ausgesetzt haben, müssen vor der Kursanmeldung an einem Einstufungstest teilnehmen. Melden Sie sich bitte nach Erfragen des Ergebnisses für die entsprechende Stufe an. Das Ergebnis des Einstufungstest gilt für ein Jahr.

Abschlüsse andere Institutionen oder ein Zeugnis des JLPT ersetzen NICHT den Einstufungstest!

In folgenden Fällen ist kein Einstufungstest erforderlich

  • Falls die Teilnahme an der Grundstufe 1 (Anfängerkurs) beabsichtigt wird
  • Teilnahme mit erfolgreichem Abschluss (maximal 1 Jahr pausiert)
  • Bei einer Wiederholung
Für die Teilnahme an einem Einstufungstest ist der Personalausweis notwendig.

Termine
  • Montag, 15. September und  Mittwoch, 17.September // jeweils um 14:30 Uhr und 18:30 Uhr
  • Dienstag, 23. September und Donnerstag, 25.September // jeweils um 14:30 Uhr und 18:30 Uhr
  • Freitag, 26. September // Um 14:30 Uhr
Falls Sie an keinem der genannten Termine teilnehmen können, sprechen Sie uns bitte an!

Anmeldung zum Einstufungstest
  • Persönlich am Empfang des Japanischen Kulturinstituts Köln
  • per Telefon unter 02 21 / 94 05 58 0
  • per Fax an 02 21 / 94 05 58 9
  • per E-Mail kurse@jki.de
Wir bitten um eine frühzeitige Anmeldung  bis spätestens um 14:00  Uhr des Vortages.

Testdauer
  • maximal zwei Stunden (120 Minuten)
Testergebnis
  • Bitte erfragen Sie Ihr Testergebnis am nächsten Tag per E-Mail kurse@jki.de oder telefonisch unter 02 21 / 94 05 58 0.

Anmeldung zu den Hauptkursen

Anmeldezeitraum

15.09.2014 - 10.10.2014

Anmeldeformular zu den Hauptkursen 

  • hier ab 15.9.14 als PDF
  • hier ab 15.9.14 als Word Dokument

Anmeldeverfahren

Zu einen Hauptkurs können Sie sich entweder persönlich am Empfang des Japanischen Kulturinstituts Köln, per Fax an 02 21 / 94 05 58 9 oder E-Mail an kurse@jki.de anmelden. Sie können das Anmeldeformular von unserer Homepage herunterladen oder per Fax an 02 21 / 94 05 58 9 anfordern. Falls nötig, müssen Sie vor der Kursanmeldung zunächst einen Einstufungstest ablegen.

Anmeldung im Japanischen Kulturinstitut

  1. Anmeldung vor Ort am Empfang des Japanischen Kulturiinstituts Köln
  2. Bezahlung der Kursgebühr in bar oder Erhalt einer Bestätigungsnummer zur Überweisung
  3. Registrierung nach Eingang der Kursgebühr

Anmeldung per Internet / Fax

  1. Anfordern / Download des Anmeldeformulars
  2. Schicken Sie uns das Anmeldeformular per Fax an 02 21 / 94 05 58 9 oder per E-Mail an kurse@jki.de (als Attachment-File).
  3. Mitteilung einer Bestätigungsnummer
  4. Überweisung der Kursgebühr auf das Konto des Japanischen Kulturinstituts Köln
  5. Registrierung
Bezahlung
  • Alle Registrierungen erfolgen nach Eingang der Kursgebühr auf dem Konto des Japanischen Kulturinstituts Köln. Sobald einzelne Kurse voll belegt sind, kann die Anmeldung bereits vor Abschluss der ursprünglich vorgesehenen Anmeldezeit abgeschlossen sein. (Die Klassenstärke beträgt max. 30 Personen)
  • Sie können die Kursgebühr entweder am Empfang während der Bürozeiten in bar entrichten oder nach Erhalt Ihrer Bestätigungsnummer auf das Konto des Japanischen Kulturinstituts überweisen.
Anmeldung zu einem bereits laufenden Sprachkurs
  • Grundsätzlich besteht die Möglichkeit an einem bereits laufenden Sprachkurs teilzunehmen. Vorausgesetzt in der entsprechenden Stufe stehen noch freie Plätze zur Verfügung.
Beachten Sie bitte bei der Anmeldung zu einem bereits laufenden Sprachkurs folgende Punkte
  1. Einen Preisnachlass auf die Kursgebühr gibt es nicht. Bitte bezahlen Sie den Gesamtbetrag für den gesamten Kurszeitraum.
  2. Kandidat/innen, die noch einen Einstufungstest benötigen, bewerben sich bitte erst nach Absolvierung des Einstufungstests. (Da die Einstufungstest-Termine einzeln vergeben werden, sprechen Sie uns bitte diesbezüglich an.)
Abschlusszertifikat
  • Abschlussprüfungen finden einmal pro Kurs statt. Die folgenden Voraussetzungen sind für den Erhalt eines Abschlusszeugnisses bzw. den Besuch eines weiterführenden Kurses zu erfüllen:
  1. Eine Anwesenheitsquote von mehr als 50% (Grundstufe 1-5 JEWEILS in Katsudo und Rikai)
  2. Bestandene Abschlussprüfung
  3. Für Teilnehmer/innen der Grundstufe 1- 5 das Führen eines Portfolio
  • Die erfolgreichen Teilnehmer/innen der Sprachkurse erhalten ein Zeugnis, welches allerdings nicht offiziell anerkannt wird. (Ein offiziell anerkannter Sprachtest ist der Japanese Language Proficiency Test. Genauere Informationen dazu finden Sie auf unserer JLPT-Seite.).