Direkt zum Inhalt

Direkt zur Navigation

Japanisches Kultur Institut
17. Februar 2017

Kompaktkurs zur Japanforschung mit Stipendienausschreibung

Ein japanbezogenes Orientierungsseminar vermittelt Studierenden einen Überblick über aktuelle Forschungsgebiete der Japanstudien. Der Kurs wird als Teil der International Summer School an der University of East Anglia angeboten. Das Programm wird vom Centre for Japanese Studies (CJS) der Universität und vom Sainsburg Institute for the Study of Japanese Arts and Culture (SISJAC) zusammengestellt und födert die Diskussion mit Referenten, die führende Forscher auf dem Gebiet der Japanstudien sind, wie Kultur, Geschichte, Internationale Beziehungen, Wirtschaft, Medien uvm.

Der Kurs ist für Studierende geeignet, die an Japan, Ostasien und die neuesten Forschungsansätze auf diesen Gebieten interessiert sind.

Zeitraum: 24.Juni 2017 - 21.Juli 2017

Stipendien: Es werden 15 Stipendien für das Japan-Orientierungsmodul angeboten, darunter 12 vollfinanzierte Teilnahmeplätze für die Visegrad Staatengruppe (V4 / Tschechische Republik, Ungarn, Polen und Slovakische Republik) und drei vollfinzierte Plätze für Bewerber aus dem Vereinigten Königreich und Europa (außerhalb der Visegrad-Staaten).

Antragsschluss für Stipendien: 31. März 2017

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der University of East Anglia: www.uea.ac.uk/summerstudyabroad/japan