Direkt zum Inhalt

Direkt zur Navigation

Japanisches Kultur Institut

JAPAN-TAG DÜSSELDORF/NRW

Japanisch-Schnupperkurse / Visitenkarte auf Japanisch

Samstag, 20. Mai 2017

Am 20. Mai 2017 verwandelt sich die deutsch-japanische Hochburg Düsseldorf zum 16. Mal für hunderttausende Japan-Fans zu einem Ort der Begegnung mit der Kultur und den Menschen des Landes. Mit mehr als 6.500 japanischen Mitbürgern ist die Rheinmetropole einer der größten japanischen Standorte in Europa.
Gemeinsam mit dem Land Nordrhein-Westfalen und der Japanischen Gemeinde bietet die Landeshauptstadt mit dem Japan-Tag Düsseldorf/NRW einzigartige Eindrücke aus dem Land der aufgehenden Sonne. Entlang der Rheinuferpromenade erwarten die Besucher aus dem In- und Ausland ein authentisches und vielfältiges Angebot aus Musik, Tanz, Sport und Kulinarik sowie zahlreiche Informations- und Mitmachzelte und interessante Bühnenprogramme. Kimono-Anproben, Kalligraphie, Samurai- und Musikgruppen gehören dabei zu den regelmäßigen Höhepunkten. Krönender Abschluss ist traditionell das große japanische Feuerwerk, für das eigens ein Pyrotechniker mit speziellen Feuerwerkskörpern aus Japan anreist.

Das Japanische Kulturinstitut Köln nimmt auch 2017 am Japan-Tag in Düsseldorf teil. Eingereiht unter die zahlreichen farbenfrohen Büdchen wird auch das Kulturinstitut mit einem eigenen Stand vertreten sein.  Im Angebot sind unter anderem unsere beliebte Japanisch-Schnupperkurse und Basteln von Visitenkarten auf Japanisch, unterschiedlichste Informationsmaterialien und vieles, vieles mehr! Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie!
 
Weitere Infos: www.japantag-duesseldorf-nrw.de