Direkt zum Inhalt

Direkt zur Navigation

Japanisches Kultur Institut

Newsletter

Immer gut informiert mit dem kostenlosen Newsletter des Japanischen Kulturinstitutes.

Hier anmelden

Japanisches Kulturinstitut
28. März 2019

Schauspiel - DIE LADENHÜTERIN nach dem Roman von Sayaka Murata

Uraufführung in Hamburg

Donnerstag, 18. April 2019, 20 Uhr

Keiko Furukura hat keine Idee, wie sie sich im Leben zurechtfinden soll, sie fühlt sich wie ein Alien, Menschen und Gefühle sind ihr fremd.
Als sie einen Aushilfsjob in einem 24-Stunden-Supermarkt annimmt, findet sie zum ersten Mal in ihrem Leben Halt und Struktur. Sie verschmilzt immer mehr mit den Aufgaben und Regeln des Supermarktalltags. Doch eines Tages wird ein neuer Mitarbeiter eingestellt, und Keikos Weltordnung bricht zusammen.

Mit leichter Feder entfaltet Sayaka Murata das Panorama einer Gesellschaft, deren Werte und Normen unverrückbar scheinen.
Das Stück basiert auf dem Roman DIE LADENHÜTERIN von SAYAKA MURATA, aus dem Japanischen übersetzt von Ursula Gräfe, der 2018 im Aufbau Verlag, Berlin, erschien. ©Aufbau Verlag GmbH & Co.KG, Berlin 2018

Spiel: Iris Faber
Bühnenfassung & Regie: Marianne Hauttmann
Ausstattung: Ukko Pekka
Licht & Ton: Jan Jessen
eine urlaub am attersee Produktion

urlaub am attersee ist eine freie Hamburger Theaterproduktion, die seit 2008 zeitgenössisches & gesellschaftskritisches Theater macht. Viele Deutsche Erstaufführungen wie z.B. die Romanadaption „Das Wetter vor 15 Jahren“ nach dem Roman von Wolf Haas, das estnische Theaterstück „Die Fibel“ von Andrus Kivirähk oder die Uraufführung des slowenischen Stückes „Ein schöner Tag zum Sterben“ von Vinko Möderndorfer wurden u.a. in den vergangenen zehn Jahren erfolgreich auf die Bühne gebracht. In diesem Jahr steht die Romanbearbeitung von DIE LADENHÜTERIN der preisgekrönten japanischen Schriftstellerin Sayaka Murata auf dem Spielplan.

Uraufführung am 18. April 2019 um 20:00 Uhr in der HEBEBÜHNE, Barnerstr. 30 in 22765 Hamburg Ottensen
weitere Vorstellungstermine am 25. April und 2. Mai 2019 um 20:00 Uhr
Karten an der Abendkasse zu 12,00 €
Kartenvorbestellung unter urlaub.am.attersee@web.de