STREAMING-ANGEBOT DES JAPANESE FILM FESTIVAL

12 Filme aus dem Angebot des Japanese Film Festival kostenfrei verfügbar

Dienstag, 24. März 2020

Das "Japanese Film Festival" hat einen neuen kostenlosen Film-Streaming-Dienst namens JFF Online gestartet, in dem 12 sorgfältig ausgewählte Filme aus dem Moosic Lab-Filmprojekt vom 5. März 2020 an für 3 Monate kostenlos angesehen werden können. Das Angebot funktioniert nur außerhalb Japans.

Zu sehen sind u.a. die Highlights des JFF Australien 2019, „Moonless Dawn“ (Jap. 暁闇) und „Rent a Friend“ (Jap. 月極オトコトモダチ). Die Homepage bietet die Gelegenheit, auch in der aktuellen Lage japanische Indie-Filme von zu Hause aus zu sehen. Alle Filme auf JFF Online sind Japanisch mit englischen Untertiteln.

Das im Jahr 2012 gegründete Moosic Lab ist ein führender japanischer Filmwettbewerb mit einem einzigartigen Konzept, bei dem aufstrebende Regisseure und Musiker zusammenarbeiten. So entstehen Werke, die auf der Zusammenwirkung von Film und Musik basieren.

Die Homepage des JFF Online finden Sie hier:

https://www.japanesefilmfest.org/streaming/