Direkt zum Inhalt

Direkt zur Navigation

Japanisches Kultur Institut

Newsletter

Immer gut informiert mit dem kostenlosen Newsletter des Japanischen Kulturinstitutes.

Hier anmelden

Japanisches Kulturinstitut

STUMMFILM MIT LIVE-BEGLEITUNG

TAKI NO SHIRAITO von Mizoguchi Kenji

Donnerstag, 04. Oktober 2018 | 18 Uhr

© Matsuda Film Productions

Seit Mai 2018 präsentiert die Japan Foundation in verschiedenen Ländern Europas Stummfilmvorführungen in Begleitung eines Filmerzählers (Katsudô benshi oder Katsuben) und Musikern. In Japan war es in der Stummfilm-Ära üblich, dass die Filme von einem Benshi erzählt und kommentiert wurden, wobei das Publikum nicht alleine wegen des Filmgenusses in die Vorstellungen kam, sondern auch, um die als Stars gefeierten Benshi zu erleben.

Im Kino Babylon in Berlin wird am 4. Oktober 2018 um 18 Uhr der berühmte Film TAKI NO SHIRAITO („The Water Magician“) von Meisterregisseur Mizoguchi Kenji aus dem Jahr 1933 gezeigt. Begleitet wird der Film von Sakamoto Raiko (Benshi), Yuasa Jôichi (Shamisen und Gitarre), Suzuki Makiko (Flöte) und Sugimoto Akiko (Piano).

Nähere Informationen finden Sie unter babylonberlin.eu/programm/filmreihen/stummfilm/42-stummfilm-live/763-japan-stummfilm-live-taki-no-shiraito.