JAPAN-TAG 2019: KONZERT DER BAND KUROFUNE UND FEUERWERK ALS STREAM VERFÜGBAR

Samstag, 16. Mai 2020

© Düsseldorf Tourismus GmbH© Düsseldorf Tourismus GmbH

Wie viele Kulturveranstaltungen in diesen Zeiten, musste auch der Japan-Tag 2020, der ursprünglich für den 16. Mai 2020 geplant war, in diesem Jahr leider komplett abgesagt werden - zum ersten Mal in seiner Geschichte.

Um einen Teil des Japan-Tages nach Hause zu bringen, können zwei Angebote aus dem letzten Jahr nun jedoch online noch einmal genossen werden:

Das Japanische Kulturinstitut präsentiert auf seinem zu diesem Anlass neu eröffneten YouTube-Kanal das Konzert der Gruppe Kurofune auf dem Japan-Tag 2019.

Die Band Kurofune verbindet in ihrer Musik westlichen Jazz mit zwei traditionellen Künsten Japans: der Tsugaru-Shamisen, einer dreisaitigen Langhalslaute aus dem Norden Japans, sowie den traditionellen Shimauta-Gesang der südlichen Amami-Inseln.

Wie in jedem Jahr, wurde auch 2019 das Konzert der Highlight-Gruppe in Kooperation zwischen der Japan-Tag Düsseldorf/NRW e.V. und dem Japanischen Kulturinstitut organisiert. Dank der freundlichen Genehmigung der Düsseldorf Tourismus GmbH, die Aufnahmen aus dem letzten Jahr zu verwenden, kann das Konzert ab sofort in voller Länge auf YouTube gezeigt werden.

Auftritt der Band Kurofune auf dem Japan-Tag 2019

Der WDR wird am Samstagabend, den 16. Mai 2020 ab 20:30 Uhr noch einmal das Feuerwerk aus dem Jahr 2019 als "re-live" auf der Facebook-Seite der WDR Lokalzeit aus Düsseldorf präsentieren. Begleitet wird der Live-Stream von WDR Lokalzeit-Moderator Jens Krepela.

Herr Generalkonsul Iwama aus dem Japanischen Generalkonsulat Düsseldorf hat zudem eine Videobotschaft an alle Fans des Japan-Tages eingesprochen, die auf der Facebook-Seite des Generalkonsulates eingesehen werden kann.

Videonachricht von Herrn Generalkonsul Iwama